Procurement coordination

Beschaffungskoordination ist die zentrale Aufgabe des Procurement controlling. Sie bezieht sich zum einen auf die Abstimmung der beschaffungsbezogenen Tätigkeiten im Führungssystem der Unternehmung. Hierzu gehört die Verknüpfung der Beschaffungsplanung und der Beschaffungskontrolle mit der Bereitstellung von Informationen, die im Beschaffungsinformationssystem ermittelt werden. Dabei sind die Beschaffungsorganisation und das Personalführungssystem im Bereich der Beschaffung so zu gestalten, dass die Zielsetzungen der Unternehmung erreicht werden.
Zum anderen beinhaltet die Beschaffungskoordination die gegenseitige Abstimmung der Beschaffungsentscheidungen. Eine Kernaufgabe des Controlling ist es, die Beziehungen zwischen Beschaffungsprogramm, Beschaffungspreisen, Beschaffungspartnern sowie Procurement communication zu erfassen und im Hinblick auf das

Design the company's target system. For this purpose, knowledge, for example, of the relationships between procurement quantities, delivery times and procurement prices must be available. For example, procurement price functions should be determined via controlling. In addition, controlling must design the system of procurement planning and control in such a way that mutual relationships are taken into account to a high degree. The information system and the organization of procurement must be geared towards a high level of coordination. By including the controlling in the ongoing planning and control processes of the procurement, the observance of the interdependencies has to be guaranteed.

Was the explanation to "Procurement coordination"Helpful? Rate now:

More explanations about controlling