Pension in tax law

An annuity is an even, regularly recurring benefit that is limited to a certain term (time annuity) or agreed for life (annuity). If interest has been agreed or is assumed for a longer term, the pension is made up of a basic right and the interest component, which must be considered separately for tax purposes.
Bei der Rente als Instrument der Altersversorgung können während der Anwartschaftsphase Beiträge zu einer Rentenversicherung bei der Ermittlung des Einkommens im Rahmen der gesetzlichen Höchstgrenzen des § 10 EStG als Special editions berücksichtigt werden. Renten werden während der laufenden Auszahlung als sonstige Einkünfte gem. § 22 I Nr. 1 EStG besteuert. Dabei wird der Ertragsanteil zu Grunde gelegt. Dieser beruht auf der Fiktion einer Verzinsung der Beitragsleistung.

Der Anteil der Renten, der aus den Beiträgen resultiert, wird nicht versteuert. Im Zuge der Änderung der Besteuerung der Alterseinkünfte (Alterseinkünftegesetz) ist mit einem langjährigen Übergangszeitraum ein volle Tax liability der Rente beabsichtigt. Bei der Ermittlung der GewSt erfolgt eine Hinzurechnung von Renten, die im Zusammenhang mit der Gründung oder dem Erwerb eines Betriebes stehen.

For substance tax purposes, pensions are valued in accordance with the provisions of the BewG. The taxation of pensions is currently being discussed, especially in comparison to other pensions.

Was the explanation to "Pension in tax law"Helpful? Rate now:

Weitere Erklärungen zu Steuern