Net principle

Die Berücksichtigung von Betriebsausgaben, Advertising expenses und Verlusten bei Gewinn- und Überschusseinkunftsarten wird als objektives Nettoprinzip bezeichnet. Es konkretisiert das Leistungsfähigkeitsprinzip. Das subjektive Nettoprinzip geht von der Steuerfreiheit des Existenzminimums und der Berücksichtigung des Halbteilungsgrundsatzes aus.

Was the explanation to "Net principle"Helpful? Rate now:

More explanations about taxes