Holding company and taxes

A holding company is a company that does not carry out any productive activity itself, but only holds shares. It can have the legal form of a person or a corporation. A commercial individual entrepreneur can also act as a holding company (holding company).

Steuerlich wird unterschieden zwischen einer vermögensverwaltenden und einer geschäftsleitenden Holding. Eine vermögensverwaltende Holding beschränkt sich auf das Halten der Beteiligungen; sie übt keine geschäftsleitenden Tätigkeiten für die Beteiligungsgesellschaften aus. Eine geschäftsleitende Holding nimmt Einfluss auf die geschäftliche Tätigkeit der von ihr abhängigen Gesellschaften. Organträger im Rahmen einer gewerbesteuerlichen Tax group (steuerliche Organschaft) kann lediglich eine geschäftsleitende Holding sein. Die Übernahme bzw. Nichtübernahme geschäftsführender Funktionen durch eine Holdinggesellschaft kann somit im Rahmen der betrieblichen Steuerplanung von erheblicher Bedeutung sein.
Holdinggesellschaften können auch für die internationale Steuerplanung von Konzernen von außerordentlich großer Bedeutung sein. So kann es z.B. für eine ausländische Muttergesellschaft (M) vorteilhaft sein, zwischen sich und ihren in anderen Staaten ansässigen Tochtergesellschaften (T) eine Finanzierungsholding (H) in einem Low tax country zu schalten (Zwischengesellschaft). Gewährt in derartigen Fällen die H der T ein Gesellschafterdarlehen, so können die hierauf von der T zu entrichtenden Zinsen mit einer minimalen Steuerbelastung als Gewinnausschüttung der H an die M weitergeleitet werden.

The total tax burden then depends crucially on whether M can apply an international income tax nesting privilege to this investment income received from H. If this is the case, the M can use the H to generate the income generated by T with an extremely low overall tax burden
receive.

Was the explanation to "Holding company and taxes"Helpful? Rate now:

More explanations about controlling