Criminal tax law

Zur Sicherung des Besteuerungsanspruchs sind Verstöße gegen das Steuerrecht strafbewehrt. Zu den Steuerstraftaten gehören: Bannbruch, Wertzeichenfälschung, Taten, die nach Steuergesetzen strafbar sind, Steuerhehlerei sowie die Begünstigung solcher Taten (§ 369 AO). Die häufigste Steuerstraftat ist die tax evasion. Ermittlungsorgane sind grundsätzlich die Finanzbehörden.
However, you can submit the case to the public prosecutor at any time; the public prosecutor's office can take the case to itself at any time (Section 386 AO). The procedural regulations are based on the general regulations (e.g. StPO and GVG) as well as the tax regulations (in particular §§ 385 ff. AO). If a tax crime is suspected, the tax authorities are obliged to investigate in accordance with the principle of legality.

Eine Besonderheit des Steuerstrafrechts ist die Straffreiheit bei einer Self-disclosure (§ 371 AO). Zeigt der Steuerpflichtige seine Steuerstraftat selbst vor Einleitung eines Strafverfahrens an, bleibt er straffrei. Geringfügige Verstöße gegen die Steuergesetze werden als Steuerordnungswidrigkeiten bezeichnet.

Was the explanation to "Criminal tax law"Helpful? Rate now:

Weitere Erklärungen zu Steuern