Credit method

Anrechnungsmethode ist eine Methode zur Anrechnung ausländischer Einkommensteuer bzw. Körperschaftsteuer auf die inländische Einkommen- bzw. Körperschaftsteuerschuld. Ihre Anwendung setzt voraus, dass es sowohl im In- als auch im Ausland zu einer Besteuerung derselben Einkünfte mit Einkommen- bzw. Körperschaftsteuer kommt. Es findet also eine Double taxation derselben Einkünfte in zwei Staaten statt. Durch die Anrechnung der ausländischen auf die inländische Steuerschuld wird diese doppelte Belastung gemildert bzw. beseitigt.
According to German law, this can only be offset up to the amount of German income tax or corporation tax that is applicable to foreign income. German law recognizes the crediting of foreign taxes as a unilateral measure only in cases in which the recipient of the income is fully taxable. In addition, the credit method is provided for in a number of double taxation agreements as a bilateral measure for certain types of income received from abroad.

Viele ausländische Staaten wenden ebenfalls eine Anrechnungsmethode zur Beseitigung oder Verringerung einer doppelten Belastung von Einkünften mit Steuern vom Einkommen an. Dies geschieht z.T. als unilaterale Maßnahme, z.T. auch als bilaterale Maßnahme aufgrund eines Doppelbesteuerungsabkommens. Neben der Anrechnungsmethode gibt es zur Vermeidung einer Doppelbelastung mit in- und ausländischen Steuern noch die Exemption method. Nach deutschem Recht ist die Anwendung beider Methoden auf denselben Sachverhalt ausgeschlossen.

Was the explanation to "Credit method"Helpful? Rate now:

More explanations about controlling