Consumer sovereignty

Konsumentensouveränität liegt vor, wenn der Verbraucher autonome Konsumentscheidungen treffen kann. Die freie Konsumwahl hat produktionslenkende Wirkung im ordnungspolitischen Sinn. Einschränkungen werden nur dann als gerechtfertigt angesehen, wenn Konsumentscheidungen erhebliche negative consequences für den Einzelnen oder die Gesellschaft haben (wie etwa Drogen aller Art).

The question is often discussed whether purchasing decisions are actually based on free will or whether they are manipulated, for example through advertising.

Was the explanation to "Consumer sovereignty"Helpful? Rate now:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "K"