Command language

What is command language?
Eine Befehlssprache ist eine Art interpretierter Sprache, die eine Befehlszeilenstruktur verwendet. Befehlssprachen werden in der Regel nicht kompiliert, sondern im laufenden business interpretiert. Ein prominentes Beispiel ist das MS-DOS-Computersystem, das frühere Personalcomputer steuerte, bei denen eine Befehlszeilenstruktur verwendet wurde, um benutzergesteuerte Prozesse zu erzeugen.

Befehlssprachen haben viele Anwendungen in der Informatik und der Verwaltung von Betriebssystemen. Sie dienen häufig dazu, unmittelbare Reaktionen auf Endbenutzerereignisse bereitzustellen. Beispielsweise verfügt eine Befehlssprache für die Batch processing über bestimmte Befehle, mit denen Dateien organisiert und bearbeitet werden können. Befehlssprachen können klare Wege darstellen, um eine Reihe von Anweisungen zu implementieren, die möglicherweise nicht die Leistung einer vollständig kompilierten, objektorientierten Sprache benötigen, damit sie gut funktionieren.

Was the explanation to "Command language"Helpful? Rate now:

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe C