Construction withholding tax

Mit dem Gesetz zur Eindämmung der illegalen Betätigung im Baugewerbe vom 30.8.2001 (BGBl. I, S. 2267) wurde in den §§ 48 bis 48 d EStG eine Abzugssteuer für bestimmte Bauleistungen ein-geführt. Sofern im Inland Bauleistungen an einen Unternehmer i. S. d. § 2 UStG ausgeführt werden, muss der Leistungsempfänger 15 % von der Gegenleistung für Rechnung des Leistenden einbehalten und an die Financial management abführen (§ 48 I EStG). Die Bauabzugssteuer braucht nicht einbehalten zu werden, wenn der Leistende eine Freistellungsbescheinigung vorlegen kann.

A building contractor can apply for an exemption certificate in accordance with § 48b EStG and will receive it if the tax claims do not appear to be at risk. The tax withheld for the building contractor can be offset against the building contractor's wage, income or corporation tax (§ 48 c EStG).

Was the explanation to "Construction withholding tax"Helpful? Rate now:

Weitere Erklärungen zu Steuern