BMF letter

BMF-Schreiben sind Verwaltungsvorschriften, die vom Bundesministerium für Finanzen in Abstimmung mit den Finanzverwaltungen der Länder erlassen werden. Sie sind für die Behörden der Financial management verbindlich, interpretieren steuerliche Gesetze und dienen der Sachverhaltsermittlung in Einzelberichten, z. B. „Schreiben betr. Umwandlungsteuergesetz 1995; Zweifels- und Auslegungsfragen“; „Schreiben betr. Shareholder debt financing (§ 8a KStG)“ oder „Schreiben betr. Grundsätze zur Anwendung des Außensteuergesetzes“.

Was the explanation to "BMF letter"Helpful? Rate now:

That's what visitors have been looking for

  • bmf-writing

Weitere Erklärungen zu Steuern