Online Trading – Börsenhandel in Echtzeit!

Mit der Digitalisierung änderte sich auch die Art und Weise, Wertpapiere zu handeln. Über Jahrhunderte trafen sich die Händler auf dem Börsenparkett und machten ihre Geschäfte von Angesicht zu Angesicht. Auf der seit 1571 existierenden London Stock Exchange schrien sich Käufer und Verkäufer ihre Gebote und Angebote persönlich in die Ohren. Und auch in der […]

Weiterlesen >

Mahnungswesen im Steuerrecht

Definition Mahnung Unter dem Begriff Mahnung ist eine Zahlungsaufforderung von einem Gläubiger an seinen Schuldner zu verstehen. Die eindeutige sowie bestimmte Erinnerung zur Zahlung des Rechnungsbetrages für eine erbrachte Leistung, ist das primäre Ziel einer Mahnung. Es kommt häufig vor, dass Kunden mit der Bezahlung von Rechnungen zum vereinbarten Zahlungsziel zögern. Ein Unternehmen kann aus […]

Weiterlesen >

LTE für Unternehmen

LTE für Unternehmen  Für Unternehmen, die sich in abgelegenen Regionen niederlassen möchten, kann das steuerliche durch geringere Steuerhebesätze durchaus Kosten einsparen. Doch abgelegene Gebiete bieten auch einige Nachteile, wie zum Beispiel das nicht vorhandene Internet.  Mit der neuen LTE Technik kann da eine Lücke gestopfte werden. Was ist LTE? LTE ist der Mobilfunkstandard der 4. […]

Weiterlesen >

ITSM in der Fachliteratur

Zum ersten Mal tauchte in der Geschichte der Betriebswirtschaftslehre der Begriff des IT-Service-Managements (ITSM) in einem Buch des schwedischen Unternehmerberaters und Forschers Richard Normann auf. In dem Fachwerk mit dem Titel: „Service Management: Strategy and Leadership in Service Business“, beschrieb er in dem Jahre 1984 die Bedeutung der Denkrichtung für Betriebe und wie er sich […]

Weiterlesen >

Diese Versicherungen sollte jeder Selbstständige abschließen

Es gibt drei wesentliche Fragen, die sich Selbstständige stellen sollten, bevor sie beim Thema Versicherungen leichtsinnig abwinken: 1.) Welche Risiken bringt die Selbstständigkeit mit sich? 2.) Wie groß ist die Möglichkeit, dass eben dieses Risiko auch eintritt? 3.) Mit wie vielen Kosten ist dieses Risiko verbunden? Wer sich entlang dieser drei grundsätzlichen Fragen durch das […]

Weiterlesen >

Lohnsteuer und Sozialabgaben in der Ausbildung

Wer in einem Angestellten- oder Arbeitsverhältnis steht und ein monatliches Gehalt bezieht, muss von dem Geld Lohnsteuer und Sozialabgaben zahlen. Dies gilt für Festangestellte ebenso wie für Auszubildende. Wie hoch ist die Lohnsteuer in der Ausbildung? Lohnsteuer fällt nicht in jedem Fall an. Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass das Gehalt eine bestimmte Grenze überschreiten muss, […]

Weiterlesen >

Tesla-Gigafactory in Brandenburg hat noch einige Probleme

Ob das Gesetz zum Bundes-Immissionsschutz oder der Landesentwicklungsplan – Es gibt noch einige Probleme bei dem ehrgeizigen Zeitplan, die neue Fabrik der Marke Tesla in der Nähe von Berlin zu eröffnen. Der Wirtschaftsminister von Brandenburg der SPD, Jörg Steinbach, sagte, dass noch lange nicht alles geklärt sei. Gemeint ist damit die Niederlassung des Autoherstellers Tesla […]

Weiterlesen >

Geprüfte Betriebswirte IHK – eine kaufmännische Fortbildung zum Aufstieg in eine Führungsposition

Der Geprüfte Betriebswirt IHK ist eine Berufsbezeichnung, die man durch das erfolgreiche Absolvieren einer Weiterbildung mit abschließender Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer erreichen kann. Er ist der höchste betriebswirtschaftliche Abschluss, der sowohl in einem Vollzeitlehrgang als auch berufsbegleitend absolviert werden kann und dem beruflichen Aufstieg dient. Im Vergleich ist der Geprüfte Betriebswirt laut dem […]

Weiterlesen >

Immer mehr Banken in Deutschland verlangen Strafzinsen

Nun erhebt auch die VR Bank Westmünsterland Strafzinsen für ihre Sparer. Zuvor hat schon die Volksbank Raiffeisenbank Fürstenfeldbruck die Einführung von Negativzinsen beschlossen. Die Basis dieser Entwicklung sind die Zinsen der Europäischen Zentralbank, die bereits seit dem Jahr 2014 für das kurzfristige Anlegen von Geld Negativzinsen von Geschäftsbanken verlangt. Negativzinsen werden in zukünftig immer mehr […]

Weiterlesen >

Kreditvergabe: Unterschiede zwischen Theorie und Praxis beherrschen

Das Kreditwesen ist ein wichtiger Teil der Betriebswirtschaft. Für Unternehmen wie den privaten Verbraucher ist die Finanzierung diverser Anschaffungen über einen Kredit eine der wichtigsten Methoden zur Erhöhung der Liquidität. Das Prinzip der Kreditvergabe und die Berechnung der Tilgungszinsen zu beherrschen, ist leider noch nicht mit Praxiswissen im Kreditwesen gleichzusetzen. Auch ohne eigenen Kreditbedarf ist […]

Weiterlesen >