Was ist Sportjournalismus?

Sportjournalismus konzentriert sich auf die Berichterstattung von Sport und sportlichen Nachrichten und Ereignissen. Sportjournalisten arbeiten in allen Medien, einschließlich Print, Fernsehen und Internet. Wenn Sie ein Sportfan sind und dem Journalismus nachgehen möchten, lesen Sie weiter um zu erfahren, was Sie als Sportjournalist tun können.




Sportjournalisten schreiben und berichten über Amateursport und Profisport. Als Sportjournalist erwartet Sie eine Vielzahl von Aufgaben, z. B. das Melden von Spielstatistiken, das Interview mit Trainern und Spielern sowie das Kommentieren von Spielen. Sie können in einer Vielzahl von Medien arbeiten, einschließlich Radio, Fernsehen und Print.

Ausbildung und Karrieremöglichkeiten

Um Sportjournalist zu werden, sollten Sie ein postsekundäres Programm im Bereich Journalismus absolvieren. Angehenden Journalisten und Reportern wird empfohlen mindestens einen Bachelor-Abschluss haben. Sie können sich für ein Bachelor-Studium im Journalismus einschreiben und eine Sportjournalismus-Konzentration wählen oder einfach Sportjournalismuskurse belegen.

Im Rahmen von Bachelor- und Master-Studiengängen können Sie Schreib-, Interview- und Berichterstellungsfähigkeiten in mehreren Medienformaten entwickeln und aktiv an Feldpraktika teilnehmen, um professionelle Kontakte zu knüpfen und Einblick in den Beruf zu erhalten. Sobald Sie ein akademisches Sportschreibprogramm absolviert haben, finden Sie Arbeiten für Amateur- oder Schulsportveranstaltungen für lokale Nachrichtenquellen, Arbeit für nationale Sportmedienpublikationen oder professionelle Sportveranstaltungen für Sportübertragungsnetze. Sie können für verschiedene Medientypen berichten, die weiter unten näher erläutert werden.



Print und Internet

Sportjournalisten, die im Printmedium arbeiten, bieten detaillierte Voransichten über kommende Ereignisse und Analysen nach dem Spiel sowie umfangreiche Box-Scores, Spielerstatistiken und Teamwertung. Große nationale Zeitungen berichten über lokale und nationale Sportarten und bieten Internet-Links zu ihren Inhalten. Große Sportnetzwerke wie z. B. Sport1 unterhalten große und anspruchsvolle Online-Auftritte. Als Sportautor oder -reporter können Sie bloggen oder erzählende Sportkolumnen schreiben.

Übertragung

Rundfunk-Sportjournalisten bieten Echtzeitberichte und Kommentare zu Sportereignissen für Fernseh- und Radiosendungen. Nebenberufliche Reporter befragen die Spieler vor, während und nach einem Spiel; Produktionsteams leiten, bearbeiten und produzieren Sportübertragungen. Wie das Print-Pendant verfügt das Fernsehen über spezialisierte Sportnetzwerke wie Sport1, die über Sportereignisse, Nachrichten und Unterhaltungsprogramme berichten.




Fotojournalismus

Sportjournalisten fotografieren Sportereignisse, um das Spielerlebnis in einem einzigen Bild festzuhalten. Sportjournalisten arbeiten in Zeitungen, im Fernsehen, im Internet und in Zeitschriften (z. B. Sport Bild von Axel Springer).

War die Erklärung zu "Was ist Sportjournalismus?" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Beruf