Verkaufskonzeption

Analog zum Begriff Marketing-Konzeption versteht man unter einer Verkaufskonzeption einen umfassenden gedanklichen Entwurf, der sich an einer Leitidee bzw. an bestimmten Richtgrößen, den Zielen, orientiert und grundlegende Strategien sowie notwendige Aktionsprogramme in einem schlüssigen Plan zusammenfasst.

Verkaufsziele

Oberstes strategisches Ziel ist die Ausschöpfung von Absatz- und Erfolgspotenzialen:

Verkaufsstrategien

  • Intensität der Marktbearbeitung
  • Geschäftsfeld (Verkaufsprogramm, Kundenkreis, Absatzgebiet)
  • Absatzmethode/-systeme (direkter / indirekter Vertrieb)
  • Wahl der Einschaltung von Absatzmittlern
  • Organisation der Verkaufsabteilung
  • Handelsvertreter oder Reisende)
  • Verkaufsstil
  • Verhaltensgrundsätze

Aktionsprogramm

  • Kunden- und Marktbearbeitung (u. a. Aktionen vorstellen, neue Kunden ermitteln, Kunden besuchen, Kunden beraten
  • Angebote erarbeiten
  • Angebote präsentieren
  • Verhandeln (Preise, Konditionen usw.)
  • Aufträge abschließen
  • Abwicklung begleiten und Reklamationen bearbeiten


War die Erklärung zu "Verkaufskonzeption" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "V"