Umweltanalyse

Der Prozess der strategi­schen Planung gliedert sich in fünf Hauptelemen­te Umweltanalyse, – Unternehmensanalyse, strategische Optionen, – strategische Wahl und strategische Programme.

Die Umweltanalyse ist das Herzstück jedes stra­tegischen Planungsprozesses, weil sie die infor­matorischen Voraussetzungen für eine erfolgrei­che Strategieformulierung schafft. Sie setzt sich aus zwei gleich bedeutsamen Teilen zusammen, der Umweltanalyse und der Unternehmensanaly­se. Aufgabe der Umweltanalyse ist es, das exter­ne Umfeld der Unternehmung daraufhin zu er­kunden, ob sich Anzeichen für eine Bedrohung des gegenwärtigen Geschäftes und / oder für neue Chancen und Möglichkeiten erkennen las­sen.

Die Umweltanalyse kann sich nicht nur auf das nähere Geschäftsumfeld der jeweiligen Un­ternehmung beschränken, sondern hat auch glo­balere Entwicklungen und Trends zu berücksich­tigen, die möglicherweise für Diskontinuitäten und Überraschungen im engeren Geschäftsum­feld sorgen.

Zur globalen Umwelt gehört die allgemeine technologische Entwicklung, gesellschaftliche Strömungen und Veränderungen wie z.B. der Wertewandel, politische Strukturen und ähnliche Faktoren, während für die engere Geschäftsumwelt die jeweiligen Wettbewerbskräfte massgeb­lich sind.



War die Erklärung zu "Umweltanalyse" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Danach haben Besucher gesucht

  • umweltanalyse
  • umweltanalyse und unternehmensanalyse
  • umweltanalyse von industriegebieten

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe U