Straßengüterverkehrsteuer

Die Straßengüterverkehrsteuer gehört zu den abgeschafften Steuern. Sie war eine Verkehrsteuer (Verkehr- und Verbrauchsteuern), die als zeitlich befristete Nachfolgesteuer für die Beförderungsteuer von 1969 bis 1971 erhoben wurde. Steuergegenstand war der gewerbliche Gütertransport mit Kraftfahrzeugen. Sie entfiel ersatzlos.

War die Erklärung zu "Straßengüterverkehrsteuer" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Steuern