Sammelwerbung

Sammelwerbung bedeutet, dass mehrere Unternehmen einer Branche unter Nennung ihrer Firma, Produkte und / oder Marken gemeinsam werben.

Beispiele:
Buchhändler einer Stadt werben zusammen unter Angabe ihrer Firmen und Sortimentsschwerpunkte.

Brauereien einer Region werben gemeinsam mit Nennung ihrer Firmen, Marken und / oder Spezialitäten.

Die Sammelwerbung wird auch als offene Kollektiv-Werbung bezeichnet.



War die Erklärung zu "Sammelwerbung" hilfreich? Jetzt bewerten:
(4,25 Punkte aus bisher 4 Bewertungen)
Loading...

Danach haben Besucher gesucht

  • Alleinwerbung
  • einzelwerbung definition
  • einzelwerbung

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "S"