Projektplanung

Projektplanung ist Teilaufgabe des Projekt-Controlling und bildet die Grundlage für die Projektsteuerung und -kontrolle. Sie umfasst neben der technischen Planung und rechtlichen und vertraglichen Prüfung üblicherweise die Projektstrukturplanung (Projektstrukturplan), die Projektressourcenplanung (Personal, Kapazitäten), die Termin- und Ablaufplanung, die Projekt-Kosten- und Leistungsplanung, die Projekt-Ergebnis- und Projekt-Finanzplanung, sowie die Planungsfunktionen des Claimmanagements, des Qualitätsmanagements und des Risikomanagements bei Projektfertigung sowie den Informationsfluss des Projektes (Projektdokumentation, Projektberichtswesen).

Als integratives Planungsinstrument eignet sich das Simultaneous Planning, mit dem eine früh- und rechtzeitige Berücksichtigung aller projektrelevanten Informationen und Projektträger in der Projektplanung mit der Zielsetzung erfolgt, das Gesamtprojekt effizienter und schneller durchzuführen.



War die Erklärung zu "Projektplanung" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Controlling