Präferenzmatrix

Bei der Präferenzmatrix handelt es sich um ein weit verbreitetes Hilfsmittel aus dem Projektmanagement, mit dem Sachverhalte oder Kriterien priorisiert werden können. Daneben findet sie auch Anwendung in zahlreichen weiteren Bereichen, wie zum Beispiel dem Controlling.

Definition / Erklärung

Bei der Präferenzmatrix handelt es sich um ein einfaches und effektives Hilfsmittel, welches im Projektmanagement angewendet wird. Sie beruht auf dem Prinzip des so genannten paarweisen Vergleiches.

Dabei wird jedes individuelle Kriterium miteinander verglichen und anschließend das jeweils wichtigere der Kriterien vermerkt. Ziel des paarweisen Vergleiches ist die Antwort auf die Frage „Was ist wichtiger?“.

Auf diese Weise ist es möglich, eine strukturierte Rangfolge zu erhalten. Das Kriterium, welches am Ende die meisten Nennungen hat, kann dann als das wichtigste Kriterium bestätigt werden.

Ziele der Präferenzmatrix



Ziel der Präferenzmatrix ist es, eine Reihenfolge der Wichtigkeit von verschiedenen Kriterien zu erhalten. Dafür werden die verschiedenen Kriterien miteinander verglichen und das wichtigste Kriterium notiert. Anschließend wird gegen die verbleibenden Kriterien weiter verglichen.

Das Kriterium mit den meisten Nennung ist schließlich das wichtigste. Die weiteren Kriterien werden ihrer Wichtigkeit nach hierarchisch sortiert.

Schritte bei der Erstellung

Für die Erstellung einer zuverlässigen Präferenzmatrix sind die folgenden Daten erforderlich:

  • Kriterien sammeln (z.B. durch Brainstorming)
  • die Matrix erstellen
  • paarweiser Vergleich aller Kriterien
  • Auswertung der Kriterien und deren genannte Häufigkeit
  • Rangfolge mit Prioritäten auf Basis der Präferenzmatrix erstellen

Folgt man diesen Schritten, so kommt man schnell zu einem zuverlässigen Ergebnis.

Zusammenfassung

  • Präferenzmatrix ist Werkzeug aus dem Projektmanagement
  • dient zur Findung der Prioritäten bzw. der wichtigsten Kriterien
  • paarweiser Vergleich führt zur Nennung des wichtigeren Kriteriums
  • anschließend erfolg Vergleich gegen weitere Kriterien
  • Kriterium mit den meisten Nennungen ist wichtigstes Kriterium
War die Erklärung zu "Präferenzmatrix" hilfreich? Jetzt bewerten:
(2,90 Punkte aus bisher 10 Bewertungen)
Loading...

Danach haben Besucher gesucht

  • Präferenzmatrix

Weitere Erklärungen zu Projektmanagement