Organisation des Controlling

Organisation des Controlling umfasst die Regelung der Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten im Zusammenhang mit der Sicherung ergebnisorientierter Unternehmungsführung (Planung, Steuerung, Kontrolle bei bestmöglicher Motivation) primär auf der Basis des Zahlenwerks des Rechnungs- und Finanzwesens.
Die Organisation des Controlling kann unter aufbau- und ablauforganisatorischen Aspekten betrachtet werden.




Die Aufbauorganisation des Controlling umfasst die generelle und institutionalisierte Zuordnung von Personen und Betriebsmitteln (Sach- und zwingend Humanpotenzialen) auf die im Rahmen der Aufgabenanalyse gegliederten Aufgabenbereiche des Controlling ( Organisation der Controllingaufgaben). Es entstehen spezifische organisatorische Einheiten als Träger des Controlling, die mit unterschiedlichen Kompetenzen (Kompetenzregelung des Controlling) ausgestattet werden können. Mehrere organisatorische Einheiten des Controlling (Controlling-Stellen) können in einem bestimmten Beziehungszusammenhang eine Controlling-Hierarchie bilden.

Die Ablauforganisation des Controlling regelt die Arbeitsbeziehungen innerhalb und zwischen den organisatorischen Einheiten des Controlling und auch zwischen dem Controlling und anderen organisatorischen Einheiten der Unternehmung. Spezifischen Controllingaufgaben werden zu ihrer Erfüllung zeitlich und räumlich Aktionen bestimmter Sach- und Humanpotenziale zugeordnet, wobei sich die arbeitsteilig durchgeführten Aktionen wiederholen können.
Die Gestaltung der Organisation des Controlling hat dabei unter Beachtung der Einflussgrößen auf die Controlling-Organisation zu erfolgen.



Interne Einflussgrößen auf die Controlling-Organisation sind:

• Unternehmungsphilosophie,
• Unternehmungskultur,
• Unternehmungsorganisation,
• Unternehmungsgröße,
• Konzept des Rechnungswesens,
• Programmstruktur,
• Standortstruktur,
• Rechtsform/Rechtsstruktur u.a.

Externe Einflussgrößen auf die Controlling Organisation sind:

• Marktverhältnisse,
• politisch-gesetzliche und sozio-kulturelle Verhältnisse u.a.

In Abhängigkeit von spezifischen Einflussgrößen sind alternative Controlling-Organisationskonzepte zu entwickeln und zu bewerten sowie das zu realisierende Konzept auszuwählen (Planung der Controlling-Organisation).



War die Erklärung zu "Organisation des Controlling" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Controlling