Nutzenführerschaft

Nutzenführerschaft ist ein strategischer Vorteil aus der Sicht des anbietenden Unternehmens und beschreibt die Fähigkeit, bei potenziellen Abnehmern eine Singularität, also eine Einzigartigkeit in der Wahrnehmung seiner Produkt- und Anwendungsvorteile zu erzeugen.

Dies führt zur Differenzierung im Vergleich zu konkurrierenden Unternehmen und deren Leistungsangeboten. Die Nutzenführerschaft wird aufgrund der besseren Befriedigung der Kundenwünsche in der Regel durch Premiumpreise belohnt.



War die Erklärung zu "Nutzenführerschaft" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "N"