Masterstudiengang Kulturwissenschaften

Kulturwissenschaftliche Programme können Kunst, Musik, Wirtschaft, Politik und andere kulturelle Aspekte verschiedener Gesellschaften umfassen. Informieren Sie sich in diesem Artikel über Programmoptionen und Karrieren, die dieses Wissen benötigen.

Was sind die Voraussetzungen für einen Master-Abschluss in Kulturwissenschaften?

Master-Studiengänge in Kulturwissenschaften untersuchen häufig unterschiedliche internationale Kulturen. Sie müssen über einen Bachelor-Abschluss verfügen, um für die Zulassung zum Masterstudium in Betracht zu kommen. Für einige Programme müssen Sie einen Aufsatz oder eine Erklärung über den Zweck einreichen, in der Ihr Interesse an Kulturwissenschaften beschrieben wird.

Möglicherweise müssen Sie auch eine Schreibprobe einreichen, die entweder Ihre Kenntnisse des Fachgebiets demonstriert oder erläutert, welche Ideen Sie in Ihrem Programm erforschen möchten. Obwohl für den Zugang zu den meisten Kulturstudiengängen auf Master-Niveau keine Sprachenkompetenz erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine Fremdsprache beherrschen, um ein Studium abzuschließen.



Wie ist das Masterstudien-Programm?

In diesem Masterstudiengang lernen Sie, wie sich Rasse, Klasse, Geschlecht, Politik und Wirtschaft auf Gesellschaft und Kultur auswirken. Einige Programme haben einen psychologischen Schwerpunkt, so dass Sie Ihr Kulturstudium mit psychologischen Themen und Beratungstechniken kombinieren können. Die meisten Master-Studiengänge für Kulturwissenschaften sind nur auf dem Campus verfügbar.

Ihr Programm kann sich je nach Spezialisierung auf internationale Kulturen konzentrieren. Es könnte auch möglich sein, geschlechtsspezifische Fragen zu untersuchen, etwa wie der Feminismus die Wirtschaft beeinflusst hat. Sie können auch Musik, Kunst und Film verwenden, um verschiedene Kulturen zu studieren. Forschung macht in der Regel einen großen Teil dieses Studiengangs aus. Einige mögliche Kursthemen sind:

  • Kulturelle Theorien
  • Geschlecht und Sexualität
  • Essstörungen
  • Kulturforschung mit Kindern durchführen
  • Soziologie
  • Kritik in Film und Literatur

Wie kann ich diesen akademischen Grad verwenden?

Wenn Sie sich für ein Programm mit einem psychologischen Schwerpunkt entscheiden, können Sie möglicherweise in die Beratung gehen und mit Menschen zusammenarbeiten, die an psychischen Störungen leiden. Sie können sich auch für ein Promotionsprogramm in der Beratung qualifizieren, um Ihr Studium in diesem Bereich zu fördern.

Wenn Sie einen kulturwissenschaftlichen Masterstudiengang erwerben, können Sie sich auch darauf vorbereiten, ein Community-Organisator zu sein, der innerhalb einer Community für politische oder soziale Zwecke arbeitet. Dies kann dadurch erreicht werden, dass Menschen durch Versammlungen, Literatur und Filme ihre Rechte besser erkennen, was alles dazu dient, Verbesserungen vorzunehmen und Gesetze zu ändern.

Andere Optionen umfassen den Eintritt in ein Promotionsprogramm in Kulturwissenschaften oder eine verwandte Disziplin, wie beispielsweise spanische Literatur. Der Studiengang, den Sie während Ihres Master-Studiums verfolgen, hat einen starken Einfluss auf die Art des Promotionsprogramms, an dem Sie teilnehmen können. Wenn Sie beispielsweise Ihr Kulturstudienprogramm auf Gender konzentrieren, sind Sie möglicherweise für die Promotion in Gender Studies qualifiziert.

War die Erklärung zu "Masterstudiengang Kulturwissenschaften" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Studium