Marktdynamik

Was ist Marktdynamik?
Marktdynamik bezieht sich auf Preisänderungen auf dem Markt. Angebot und Nachfrage ändern sich im Laufe der Zeit. Das führt zu Preisänderungen. Die Marktdynamik zeigt die Richtung und Bedeutung von Preisänderungen.




Marktdynamik Beispiele

Betrachten wir zwei einfache Kombinationen auf dem Wettbewerbsmarkt:

Angebot ist stabil, Nachfrage wächst

  • Erstens: Preiserhöhungen, Handel wird für Lieferanten profitabler
  • Dann erhöhen Lieferanten das Angebot, um mehr zu verdienen
  • der Preis sinkt und findet das neue Gleichgewicht

das Angebot ist stabil, die Nachfrage sinkt

  • Erstens: der Preis sinkt, der Handel wird für die Lieferanten weniger profitabel
  • dann verringern Lieferanten das Angebot
  • der Preis steigt und findet das neue Gleichgewicht


War die Erklärung zu "Marktdynamik" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe M