Marketingkosten

Marketingkosten sind alle Kosten, die dadurch entstehen, dass beschaffte oder gefertigte Produkte am Markt angeboten bzw. abgesetzt werden. Da die Höhe der Marketingkosten einen erheblichen Einfluss auf den Erfolg des Unternehmens hat, sind sie sorgsam zu planen. Arten der Marketingkosten können unterschieden werden:

Verwaltungsbezogene Marketingkosten, z. B. Kosten der Marketing- bzw. Verkaufsleitung, Kosten der Verkaufsplanung und Verkaufskontrolle.

Umsatzerzielende Marketingkosten, z. B. Kosten der Werbung, Verkaufsförderung, Kosten der Öffentlichkeitsarbeit, des Außendienstes, des persönlichen Verkaufs.

Umsatzrealisierende Marketingkosten, z. B. Kosten der Rechnungsschreibung (Fakturierung), des Versands, der Verpackung, der Lieferung, der Zahlungsabwicklung und Auftragsbearbeitung.

Diese Marketingkosten werden systematisch und vollständig in den Marketing-Kostenplan aufgenommen, der Bestandteil der Marketing-Kostenrechnung ist. Sie dient dazu, die erforderlichen Informationen bereitzustellen. Das können z. B. sein:

Höhe der gesamten Marketingkosten, die in einzelne Marketing-Kostenarten mit zeitlicher Zuordnung unterteilt sind.

Aufschlüsselung der Marketingkosten nach Kundenarten oder Verkaufsgebieten, sowohl in absoluter als auch in prozentualer Höhe.



War die Erklärung zu "Marketingkosten" hilfreich? Jetzt bewerten:
(5,00 Punkte aus bisher 2 Bewertungen)
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe M