Makrovirus

Was ist Makrovirus?
Ein Makrovirus ist ein Computervirus, der ein Makro ersetzt, das es einem Programm ermöglicht, zu arbeiten und eine bestimmte Gruppe von Aktionen und Befehlen anzustoßen. Wenn diese Aktionen und Befehle durch einen Virus ersetzt werden, kann dies einen erheblichen Schaden für einen Computer verursachen.




Makroviren können in anspruchsvolle Anwendungen, wie sie in Textverarbeitungssystemen enthalten sind, eingebaut werden, um Programme so auszuführen, dass sie automatisch gestartet werden können. Da Makroviren Aufforderungsbefehle ersetzen, sind Textverarbeitungsprogramme besonders anfällig für diese Arten von Viren.

Die Sprache ist in die Makros eingebaut, um die Befehle zu entführen, einschließlich notwendiger Aktionen wie das Öffnen eines Dokuments. So kann durch einfaches Öffnen eines Dokuments ein Makrovirus gestartet werden. Makroviren können über E-Mail-Anhänge, Modems und im Internet, in Netzwerken und auf Festplatten verbreitet werden.

Im Großen und Ganzen werden Makroviren durch einfaches Öffnen eines Dokuments gestartet. Der Makrovirus ist anfänglich in ein Dokument oder einige Dokumente eingebettet, aber er kann sich auf andere Dokumente innerhalb desselben Computers ausbreiten und auch über freigegebene Dokumente auf andere Computer zugreifen.

Leider können nicht alle Makroviren von Antivirensoftware erkannt werden, obwohl es einige gute Produkte gibt, die verwendet werden können, um sie zu erkennen.

Einer der berüchtigtsten und schädlichsten Makroviren wurde 1999 von David Smith entwickelt. In einigen Berichten heißt es, er habe den Makrovirus Melissa nach einem gleichnamigen Stripper aus Miami benannt. Sobald ein Word-Dokument heruntergeladen wurde, repliziert es sich selbst in die E-Mail-Adresse des Benutzers und sendet automatische Nachrichten an die ersten 50 Adressen, die wiederum die E-Mails der Empfänger sowie deren Empfänger usw. infizieren.

Smith wurde zu 10 Jahren verurteilt, diente jedoch 20 Monate im Gefängnis und erhielt eine Geldstrafe von 5.000 Dollar; Der Schaden, den er verursachte, belief sich auf 80 Millionen Dollar und betraf mehr als 1 Million Computer.



War die Erklärung zu "Makrovirus" hilfreich? Jetzt bewerten:
(5,00 Punkte aus bisher 2 Bewertungen)
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe M