Logistikzentrum

Was ist ein Logistikzentrum?
Eine der Bedingungen für die effiziente Bewegung der Produkte in einem Logistiksystem ist die Schaffung von Knotenpunkten sowie ein modales Logistiknetz. Die vorübergehende Form der Schaffung von Zentren für Logistikdienstleistungen sind integrierte Lagerhallen – auch Lagerbereiche genannt.




Die wirtschaftliche Entwicklung ist eng mit der Entwicklung der Logistik verbunden, die die Erwartungen und den Gewinn der Kunden erfüllen muss. Die Hauptinspiration für den Bau von Logistikzentren sind:

– die wachsende Bedeutung des Kundendienstes
– Komprimierung der Zeit
– die Kosten senken
Globalisierung
– organisatorische Integration

Ein Logistikzentrum ist ein räumlich funktionierendes Gebäude mit der Infrastruktur und Organisation , in der logistische Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Empfang, der Lagerung, der Verteilung und der Freigabe von Waren und damit verbundenen Dienstleistungen durch unabhängige (in Bezug auf den Absender oder den Empfänger) Betreiber erbracht werden.

Logistikzentren tragen dazu bei, die Effizienz und Effektivität von Logistikprozessen und Kundenzufriedenheit zu steigern. Sie können ihre Investitionen in Logistikinfrastruktur und Investitionen in Produktion und Vertrieb konzentrieren. Investitionen in Logistikzentren verursachen eine steigende Nachfrage nach Arbeitskräften, erhöhen die Nachfrage auf dem Baumarkt.



War die Erklärung zu "Logistikzentrum" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe C