Jahressteuergesetz

Mit dem Jahressteuergesetz werden nicht zeitlich begrenzte Steuergesetze bezeichnet, sondern sog. Artikelgesetze, die den Änderungsbedarf eines Jahres bei meist mehreren Steuerarten oder einzelnen Paragraphen enthalten. Oft werden mehrere Änderungsgesetze in einem Jahr erforderlich. Ursachen sind Bereinigungen, Reformen oder Anpassungen an die Rechtsentwicklung. Zusätzliche Bezeichnungen für Jahressteuergesetze geben den Inhalt der Neuregelungen meist nur unvollkommen wieder.



War die Erklärung zu "Jahressteuergesetz" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Steuern