Innovationsführerschaft

Innovationsführerschaft bedeutet, dass ein Unternehmen in seiner Branche der Vorreiter ist bei der Entwicklung und Vermarktung innovativer Produkte oder Verfahren.

Beispiel: Innovationsführer in der Automobilbranche ist Audi (Vorsprung durch Technik). Innovationsführer haben eine innovationsorientierte Untemehmenskultur, sind risikofreudig und zu Veränderungen bereit. Sie kooperieren stärker als andere Unternehmen mit Kunden, Zulieferern und externen Forschungseinrichtungen, sind Vorbilder für konkurrierende Unternehmen und befriedigen die Neugier der Kunden (Adoption, Diffusion, Market Maven).



War die Erklärung zu "Innovationsführerschaft" hilfreich? Jetzt bewerten:
(4,00 Punkte aus bisher 1 Bewertungen)
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "I"