Fuhrpark-Informationssystem

Ein Fuhrpark-lnformationssystem gibt einen Überblick über den Einsatz des eigenen Fuhrparks und die dadurch verursachten Kosten. Ist in einem Unternehmen ein größerer Fuhrpark vorhanden, empfiehlt sich zu dessen Steuerung ein Fuhrpark-Informationssystem. Dieses sollte möglichst für jedes Fahrzeug folgende Angaben je Tag und Monat enthalten:

  • Zahl der belieferten Kunden
  • Transportierte Mengen
  • Gefahrene Kilometer
  • Einsatzzeiten
  • Entstandene Transportkosten (evtl. unterteilt nach Kostenarten)
  • Zeitliche und gewichtsmäßige Auslastung der Fahrzeuge

Die aus einem Fuhrpark-Informationssystem gewonnenen Daten können in anderen Informationssystemen weiterverwendet werden, z. B. Deckungsbeitragsrechnung mit kundenindividuellen Transportkosten.



War die Erklärung zu "Fuhrpark-Informationssystem" hilfreich? Jetzt bewerten:
(5,00 Punkte aus bisher 1 Bewertungen)
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "F"