Exporterlöse

Exporterlöse sind der Umsatz, den ein Unternehmen oder ein Staat durch hergestellte Güter oder Dienstleistungen erzielt, welche in das Ausland geliefert werden. Je größer der Exportanteil ist, desto größer ist der daraus resultierende Exporterlös.

Stützt sich ein Unternehmen oder ein Staat auf hohe Exporterlöse, so besteht das Risiko der sogenannten Exportabhängigkeit, weil das Unternehmen bzw. der Staat auf die ausländischen Käufer stark angewiesen ist, um den Gesamtumsatz zu halten.

Siehe auch „Außenhandel“



War die Erklärung zu "Exporterlöse" hilfreich? Jetzt bewerten:
(5,00 Punkte aus bisher 1 Bewertungen)
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "E"