Entstehungsrechnung

Die Entstehungsrechnung erfasst die wirtschaftliche Leistung einer Periode nach ihren Quellen, das bedeutet nach den Wirtschaftsbereichen (beispielsweise produzierendes Gewerbe – ohne Baugewerbe, Baugewerbe, Handel, Gastgewerbe und Verkehr, Finanzierung, Vermietung und Unternehmensdienstleister, öffentliche und private Dienstleister).

Die Statistik geht zunächst von der Bruttowertschöpfung aus. Diese ist (abgesehen von bestimmten statistischen Korrekturen, auf die wir hier nicht eingehen wollen) mit dem Bruttoinlandsprodukt identisch.



War die Erklärung zu "Entstehungsrechnung" hilfreich? Jetzt bewerten:
(5,00 Punkte aus bisher 1 Bewertungen)
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "F"