Derivate

Derivate sind spezielle Finanzinstrumente, deren Bewertung sich vom Preis, von den Preisschwankungen und den Preiserwartungen der zu Grunde liegenden Basisinstrumente (beispielsweise Aktien, Anleihen, Devisen oder Indizes) ableitet.

Ursprünglich sollten durch Derivate die Verluste von Kursschwankungen abgemildert werden. Durch sogenannte Hebeleffekte wird die Entwicklung des Basiswertes um ein Vielfaches auf das daran gebundene Derivat verstärkt. Deswegen sind mit Derivaten entweder hohe Verluste oder hohe Gewinne verbunden.

Derivate bieten die Möglichkeit von Arbitragegewinnen, können aber auch aus rein spekulativen Motiven verwendet werden, was im Vorfeld der Finanzmarktkrise von 2008 auch in massivem Umfang geschah, zu diesen Derivaten zählen insbesondere Swaps, Optionen und Futures.



War die Erklärung zu "Derivate" hilfreich? Jetzt bewerten:
(5,00 Punkte aus bisher 1 Bewertungen)
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "D"