Cost to complete

„Cost to complete“ umfassen im Rahmen der Projekt-Kosten- und Leistungsplanung die periodische Neuermittlung der Restkosten und Restleistungen im Hinblick auf die zu erreichende Gesamtleistung und deren Kosten bis zur Fertigstellung des Projektes. Hierbei müssen die bereits aufgelaufenen von den noch zu erwartenden Kosten und Leistungen abgegrenzt werden.



War die Erklärung zu "Cost to complete" hilfreich? Jetzt bewerten:
(4,00 Punkte aus bisher 2 Bewertungen)
Loading...

Danach haben Besucher gesucht

  • cost to complete

Weitere Erklärungen zu Controlling