Controllinginformationen

Controllinginformationen umfassen alle Informationen, die zur Wahrnehmung der Controllingaufgaben erfasst bzw. erzeugt, aufbereitet, gespeichert und weitergegeben werden. Wir unterscheiden Informationen über das Controllingsystem selbst („Meta-Controllinginformation“) und Informationen, die das Controllingsystem erarbeitet, speichert und weitergibt („operationale Controllinginformationen“).




Planungs- und Kontrollinformationen sowie Informationen aus dem Informationsversorgungssystem sind insoweit Controllingfunktionen als dies für sie zutrifft. Z.B. sind Unternehmensziele keine Controllinginformationen, da sie nicht vom Controller festgelegt werden. Controllinginformationen sind Gegenstand der Informationskoordination und müssen die Eigenschaften von Führungsinformationen besitzen.



War die Erklärung zu "Controllinginformationen" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Controlling