Controlling-Abteilung

Controlling-Abteilung ist spezifischer Träger des Controlling im Rahmen der Aufbauorganisation des Controlling. In der Controlling-Abteilung sind alle Stellen, die sich vornehmlich mit Controllingaufgaben befassen (Controlling-Stelle), unter einheitlicher Leitung und spezifischen Kompetenzen zusammengefasst.
Bei der Aufgabenbereichsbildung kann das deutsche (Kern-) Controlling-Konzept oder das amerikanische bzw. internationale (Kern-) Controlling-Konzept zugrunde gelegt werden (Controlling-Organisationskonzepte).

Die Controlling-Abteilung kann aus mehreren Controlling-Unterabteilungen bestehen. Bei der Bildung dieser Unterabteilungen orientiert man sich grundsätzlich an den Aufgabenbereichen des Controlling (Organisation der Controllingaufgaben).

Die Aufgaben des Controlling haben z.T. den Charakter von Stabsaufgaben (z.B. Informations- und Beratungsaufgaben), z.T. den Charakter von typischen Linienaufgaben (z.B. Erstellung der periodenbezogenen Ergebnis- und Finanzplanung) und z.T. den Charakter von Zentralabteilungsaufgaben (z.B. bei System- und Verfahrensfragen).



War die Erklärung zu "Controlling-Abteilung" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Controlling