Bundesschuldenverwaltung

Die Bundesschuldenverwaltung (BSV) ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des BMF mit Sitz in Bad Homburg vor der Höhe. Ihre Aufgaben umfassen die bankmäßige Verwaltung und Bedienung der Kredite, die Beurkundung der Kredite zur Emission auf dem Kapitalmarkt sowie die Verwaltung des Bundesschuldbuchs. Die für Anleger kostenlose Verwaltung und Verwahrung von Bundeswertpapieren ist bei der Bundesschuldenverwaltung (BSV) möglich.



War die Erklärung zu "Bundesschuldenverwaltung" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Steuern