Browser-Hijacker

Was ist Browser-Hijacker?
Ein Browser-Hijacker ist Spion oder Malware, allgemein als Webbrowser-Add-On verfügbar, der die Browsereinstellungen eines Webbenutzers ändert, um die Standard-Home-, Fehler- oder Suchseite zu ändern. Es kann den Benutzer zu unerwünschten Websites umleiten, während sensible private Daten für persönliche oder geschäftliche Vorteile erfasst werden.

Wenn ein Browser-Hijacker nicht entfernt wird, kann der infizierte Webbrowser nach jedem Neustart standardmäßig die Einstellungen des Malware-Browsers übernehmen, selbst wenn die Einstellungen manuell angepasst werden.




Browser-Hijacker generieren Gewinn und Traffic auf Websites, die Personal Computer-Daten erfassen oder Keylogger, Malware oder Adware installieren, um vertrauliche Informationen wie Benutzernamen und Passwörter zu stehlen.

Infektionsmethoden:

Normalerweise werden diese Hijacker von gefährlichen kostenlosen Anwendungen, werbeunterstützenden Programmen oder Shareware installiert, die eine Vielzahl von Browser-Plugins und Toolbars enthalten. In vielen Fällen beseitigt das Entfernen der Host-Anwendung nicht den gebündelten Parasiten.

Viele Adware- und Spyware-Parasiten verfügen über integrierte Browser-Hijacker, die während des Installationsprozesses des Hostparasiten installiert werden. Das Entfernen von spezifischer Adware oder Spyware entfernt den Browser-Hijacker nicht.

Einige regelmäßig gefundene Browser-Hijacker betreten den Rechner über ActiveX-Steuerelemente des Internet Explorers (IE) oder nutzen Browser-Schwachstellen.

Ein typischer Parasit kann die Arbeit eines Benutzers stark verkomplizieren und die Produktivität verringern. Zu den negativen Auswirkungen können folgende gehören:

Favoriten und am häufigsten besuchte Seiten werden blockiert.

Browsersicherheit ist minimal.

Webabfragen können über Suchmaschinen nicht ausgeführt werden.

Auf notwendige Daten darf nicht zugegriffen werden.
Browser-Hijacker können auch das System und die installierten Anwendungen angreifen. Diese Parasiten können Browser-Instabilitätsprobleme, wiederholte Fehler und allgemeine Leistungsprobleme auslösen.

Vorbeugende Instrumente umfassen Wachsamkeit und gesunden Menschenverstand. Klicken Sie beispielsweise niemals auf Pop-up-Anzeigen von einer unbekannten oder nicht vertrauenswürdigen Website, wenn Sie Erweiterungen wie die Google Toolbar installieren. Wenn eine Softwareanwendung vor dem Herunterladen eine Genehmigung anfordert, sollten Sie die Produktbedingungen genau durchlesen, um eine blinder Browser-Hijacking zu verhindern.

Merijn Bellekom hat das Tool CWShredder Hijacker Removal zur Bekämpfung von CoolWebSearch (CWS) entwickelt, einem der ersten Browser-Hijacker, der den Web-User-Traffic auf Suchmaschinen-Ergebnisse mit verschiedenen Formen von Adware lenkt. Zu dieser Zeit fehlten Antivirus-, Adware- und Anti-Malware-Programmen Funktionen zum Entfernen von Hijackern.



War die Erklärung zu "Browser-Hijacker" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe B