Binärzähler

Was ist Binärzähler?
Ein Binärzähler ist eine Hardwareschaltung, die aus einer Reihe von Flip-Flops besteht. Der Ausgang eines Flipflops wird an den Eingang des nächsten Flipflops in der Reihe gesendet. Ein Binärzähler kann entweder asynchron oder synchron sein, abhängig davon, wie die Flip-Flops miteinander verbunden sind.

Ein Binärzähler verbindet mehrere D-Flip-Flop-Schaltungen miteinander. Die Flip-Flops ändern ihren Zustand mit jedem Taktimpuls, was eine Binärzahl ergibt, die für digitale Uhren oder Zeitgeber verwendet werden kann. Ein üblicher Aufbau ist asynchron, wobei der Ausgang eines Flip-Flops mit dem nächsten verbunden ist. Wenn eine Zelle umgeschaltet wird, wird die nächste inaktiviert. Für jeweils zwei Umschaltungen wird die nächste Zelle in der Zeile umgeschaltet. Diese Anordnung wird auch als ‚Ripple Through‘ -Zähler bezeichnet.



War die Erklärung zu "Binärzähler" hilfreich? Jetzt bewerten:
(1,00 Punkte aus bisher 1 Bewertungen)
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe B