Big Data Management

Was ist Big Data Management?
Big Data Management bezieht sich auf die effiziente Handhabung, Organisation oder Nutzung großer Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten einer Organisation.




Big Data Management ermöglicht es einem Unternehmen, seine Kunden besser zu verstehen, neue Produkte zu entwickeln und wichtige finanzielle Entscheidungen zu treffen, die auf der Analyse großer Unternehmensdaten basieren.

Big Data Management umfasst verschiedene Prozesse wie die folgenden:

Überwachung und Sicherstellung der Verfügbarkeit aller Big Data-Ressourcen über eine zentrale Schnittstelle / Dashboard.

Datenbankwartung für bessere Ergebnisse durchführen.

Implementierung und Überwachung von Big Data Analytics, Big Data Reporting und anderen ähnlichen Lösungen.

Sicherstellung der effizienten Gestaltung und Implementierung von Datenlebenszyklusprozessen, die die höchsten Qualitätsergebnisse liefern.

Gewährleistung der Sicherheit von Big-Data-Repositories und Kontrolle des Zugriffs.

Mithilfe von Techniken wie der Datenvirtualisierung können Sie das Datenvolumen reduzieren und Big-Data-Vorgänge mit schnellerem Zugriff und geringerer Komplexität verbessern.

Implementieren von Datenvirtualisierungstechniken, sodass ein einzelner Datensatz von mehreren Anwendungen / Benutzern gleichzeitig verwendet werden kann.

Sicherstellen, dass Daten von allen Ressourcen wie gewünscht erfasst und gespeichert werden.



War die Erklärung zu "Big Data Management" hilfreich? Jetzt bewerten:
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe B