Absatzmittler

Absatzmittler sind rechtlich und wirtschaftlich selbstständige Personen oder Institutionen, die in den indirekten Vertrieb eingeschaltet sind. Im Gegensatz zu den Absatzhelfern sind sie in eigenem Namen und auf eigene Rechnung tätig. Sie werden also Eigentümer der betreffenden Produkte und veräußern diese ohne wesentliche Bearbeitung und / oder Verarbeitung.

Absatzmittler im engeren Sinn sind Händler aller Art. Im weiteren Sinn kann man auch Franchise-Nehmer Leasing-Gesellschaften, OEM Partner (OEM-Vertrieb) und Warenhandwerker dazu zählen.

Absatzmittler sind diejenigen Personen und Institutionen, die zwischen den Herstellern und Konsumenten tätig werden, um die Konsumenten mit den Produkten der Hersteller zu versorgen. Absatzmittler werden durch Absatzhelfer unterstützt, z. B. Spediteure, Lagerhalter, Makler.



War die Erklärung zu "Absatzmittler" hilfreich? Jetzt bewerten:
(5,00 Punkte aus bisher 2 Bewertungen)
Loading...

Weitere Erklärungen zu Anfangsbuchstabe "A"